EdelmetalleZur Facebook-Seite der EinkaufsgemeinschaftDynamische Links (RSS-Feeds)
 Startseite    Über uns    Ihre Vorteile    Kunde werden    Kontakt    Aktuelles

 
  Ansparplan
Einführung
Gesellschaftszweck
Unsere Kunden
Geschäftsführung
Beirat
Wirtschaftsprüfer
Geschäftsbedingungen
Anteilswert
Wertentwicklung
Ansparplan »
Einmalanlage
Kündigung
Zahlen & Fakten
Fragen & Antworten
Videothek
 
Über unsere Einkaufsgemeinschaft können Sie wöchentlich für jeden Betrag ab 25,- EUR Technologiemetalle ankaufen, wobei der erste Ankauf neuer Kunden mindestens 500,- EUR betragen muss.

Ein regelmäßiges Kaufen in kleinen Portionen ist überhaupt erst durch eine Einkaufsgemeinschaft möglich. Aufgrund der Verpackungseinheiten der Technologiemetalle wäre ein Kauf als einzelner Privatanleger immer erst ab einer Größenordnung von mehreren 1.000 Euro möglich. Der Kauf originaler und ungeöffneter Verpackungseinheiten der Produzenten empfiehlt sich wiederum, weil dadurch der Wert und die Wiederverkaufbarkeit der Metalle steigt. Umverpackte und anonymisierte Ware wird von der Industrie - wenn überhaupt - nur unter Anfertigung einer neuen chemischen Analyse angenommen.

Die folgende Modellrechnung veranschaulicht zudem den sog. Cost-Average-Effekt: Wir nehmen an, dass ein Kunde im November 2009 begonnen hat, pro Monat für 50,- EUR Gold zu Kaufen. In der folgenden Graphik ist dies durch die braune Treppenfunktion veranschaulicht.

Die Graphik zeigt ebenfalls den indizierten Goldpreis (Nov. 2009 = 100, graue Linie), sowie die Entwicklung des Metallwertes des Kunden (grüne Linie). Ist ist klar zu erkennen, dass das Guthaben des Kunden in den folgenden zwei Jahren mit einer höheren Rate wächst, als die Einzahlungen. Gleichzeitig werden die Schwankungen des Goldpreises ausgemittelt, d.h. der Wertzuwachs entwickelt sich stabiler.

« zurück | weiter »




Einkaufsgemeinschaft für Sachwerte GmbH   Tel. +49 (0)7323-9201392   Kontakt   Impressum   AGB     Facebook   RSS Feeds