TechnologiemetalleHolzinvestments
 Startseite    Über uns    Ihre Vorteile    Kunde werden    Kontakt    Aktuelles

 
  Wirtschaftsprüfer
Einführung
Gesellschaftszweck
Unsere Kunden
Geschäftsführung
Beirat
Wirtschaftsprüfer »
Geschäftsbedingungen
Anteilswert
Wertentwicklung
Ansparplan
Einmalanlage
Kündigung
Bildergalerie
Zahlen & Fakten
Fragen & Antworten
Videothek



Mehr Unzen,
mehr Sicherheit.

Bitte bestellen Sie unverbindlich unser Informationspaket (diskreter Versand).


 
Seit dem Geschäftsjahr 2011 wird die Tätigkeit der Einkaufsgemeinschaft im Sinne der Sicherheit für alle Beteiligten einer jährlichen externen Wirtschaftsprüfung unterzogen. Die Prüfung erfolgt durch die Hamburger Transtreuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Der Prüfauftrag beinhaltet folgende Punkte:
  • Mittelflussrechnungen für die einzelnen Metalle,
  • zeitnahe und sachgerechte Mittelverwendung,
  • Einhaltung des Kreditaufnahmeverbotes,
  • Einhaltung des Verbotes der Durchführung von Spekulationsgeschäften,
  • zutreffende Berechnung der Lagerentgelte,
  • Prüfung der Versicherungsdokumente.
Zusammenfassend kommt die Wirtschaftsprüfung zu dem Ergebnis, dass in den genannten Punkten keinerlei Beanstandungen vorliegen.


Lesen Sie hier das zusammenfassende Prüfergebnis.


Neben dieser buchhalterischen Prüfung am Sitz der Gesellschaft in Gerstetten, wird das jährliche Barrenaudit im schweizer Lager ebenfalls mit einem externen Prüfer durchgeführt, der die Bestände der Kunden der Einkaufsgemeinschaft testiert.


Schweizer Treuhänder beim jährlichen Audit der Metallbestände.

« zurück | weiter »



Einkaufsgemeinschaft für Sachwerte GmbH   Tel. +49 (0)7323-9201392   Kontakt   Impressum   AGB    Bookmark