EdelmetalleZur Facebook-Seite der EinkaufsgemeinschaftDynamische Links (RSS-Feeds)
 Startseite    Über uns    Ihre Vorteile    Kunde werden    Kontakt    Aktuelles

 
  Ihre Vorteile als Kunde der Einkaufsgemeinschaft


Preischart der Metalle
finden Sie hier:
 
1. Einkauf zu Großhandelskonditionen

Die Einkaufsgemeinschaft bezieht die Technologiemetalle zu günstigsten Konditionen beim DIN ISO zertifizierten Großhändler Tradium GmbH in Frankfurt/Main, und gibt diese ohne Aufschläge an Sie als Kunden weiter. Durch den Kauf über unsere Einkaufsgemeinschaft sparen Sie also jegliche weitere Aufgelder oder Handelsmargen.



2. Freie Aufteilung Ihrer Ankäufe in allen angebotenen Metallen

Jeder Kunde kann individuell für sich entscheiden, wann und für welche Beträge Indium, Gallium, Germanium, Rhenium, Neodym, Dysprosium, Europium oder Terbium gekauft werden soll. (oder ob z.B. ausschließlich Indium oder ausschließlich Germanium gekauft werden soll). Wir als Einkaufsgemeinschaft legen keine starren Quoten oder Metallkörbe fest und überlassen die Entscheidung einzig Ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen. Stand April 2017 ist das Gesamtvermögen unserer Kunden wie folgt in den Metallen aufgeteilt:

  Indium: 18,8 %

  Gallium: 18,7 %

  Germanium: 27,8 %

  Rhenium: 13,9 %

  Neodym: 9,5 %

  Dysprosium: 4,4 %

  Europium: 0,8 %

  Terbium: 5,2 %

  Yttrium: 1,0 %

Die niedrigen Werte bei den Seltenen Erden sind primär dem Kursverlauf dieser Metalle geschuldet. Für Yttrium kann aufgrund des niedrigen Preises keine wirtschaftliche Lagerung dargestellt werden, weswegen diese Seltene Erde derzeit nicht zum Kauf angeboten werden kann.


3. Keine Mehrwertsteuer für Privatinvestoren

Aufgrund der Lagerung in einem Deutschen Zollfreilager, bezahlen unsere Kunden keine Mehrwertsteuer beim Ankauf von Technologiemetallen. Wird von einem Kunden später eine physische Auslieferung beantragt, wird auf den Kurs am Tag der Auslieferung die MwSt. wieder erhoben. Die Berechnung der Metallwerte, die im Rahmen der Einkaufsgemeinschaft gelagert werden, erfolgt ausschließlich rein netto. Weitere Informationen zur Mehrwertsteuer finden Sie hier.


Original produzentenverpacktes und versiegeltes Germanium
im Lager der Einkaufsgemeinschaft.



4. Gemeinschaftliche Lagerung und Versicherung der Metalle

Das Gegenargument für den Kauf von physischen Metallen "wohin mit den Gebinden" ist durch die Einkaufsgemeinschaft ebenfalls für Sie gelöst. Wir verwahren und versichern die Metalle unserer Kunden diskret in Hochsicherheitstresoren in der Schweiz und in Deutschland. Durch die Umlage der Kosten auf alle Kunden wird eine sehr niedrige Lager- und Verwaltungsgebühr möglich. Für die Sicherheit unserer Kunden sind folgende Rahmenbedingungen in unseren AGBs vorgegeben:


  100% Versicherungsschutz aller Bestände zu den aktuellen Werten

  Jährliches Audit mit externen Treuhändern bzw. Wirtschaftsprüfern und unserem Beirat

  Zugang zu den Schweizer Tresorräumen nur im 10-Augen-Prinzip möglich (in Deutschland bewirtschaftet unser Partner Tradium unterjährig das Lager, es findet jedoch wie in der Schweiz ein jährliches Audit durch uns statt, siehe Punkt zuvor)

  Höchstmögliche bauliche Sicherheitsstufen der Tresorgebäude


5. Keine Lieferkosten

Unser Handelspartner Tradium stellt die komplette Logistik der von unseren Kunden gekauften Metalle dar (versicherte Transporte, Zollpapiere, etc.).


6. Verkauf oder physische Auslieferung von Metallen

Der monetäre Verkauf von Metallen ist für unsere Kunden jederzeit und ohne Frist möglich. Die Einkaufsgemeinschaft ist gemäß ihrer AGBs dazu verpflichtet, den Verkauf an andere Kunde oder Händler/Industrie zu unterstützen. Die hierbei erzielten Verkaufserlöse werden dem Kunden auf sein Konto überwiesen. Ebenfalls ist eine physische Auslieferung ganzer Gebinde ab Lager Schweiz möglich. Da die Abwicklung mit den Schweizer Zollbehörden aufwendig ist, fällt hierbei eine Gebühr von 150,- EUR an.


Die Geschäftsführer Dr. Jürgen Müller und Jörg Werner
beim jährlichen Barrenaudit.



7. Transparenz aller Geschäftsabläufe

Wir legen größten Wert auf die Transparenz unserer Geschäftsabläufe. Im passwort-geschützten Kundenbereich unserer Homepage (SSL-verschlüsselt, Login über die Startseite) werden daher alle Zahlen und Fakten für alle Kunden dokumentiert und ggf. zum Download zur Verfügung gestellt:


  Wir als Einkaufsgemeinschaft sind nach unserem Wissen der einzige Anbieter am deutschen Markt, der die Rechnungen seiner Lieferanten lückenlos seit 2005 den Kunden zur Einsicht zur Verfügung stellt. Wir dokumentieren damit, dass wir gegenüber unseren Kunden gemäß unseren AGBs keinerlei Handelsaufschläge auf unsere Einkaufspreise erheben.

  Versicherungszertifikate

  Aktuelle Metall-Listen, Kaufkursen und aktuellen Werten

  Individuelle Kontostände für alle Kunden einsehbar

  Testate der jährlichen Wirtschaftsprüfungen


8. Keine Unternehmensbeteiligung, Insolvenzgefahr oder Haftung für unsere Kunden

Beim Kauf Ihrer Metalle über die Einkaufsgemeinschaft gehen Sie keine Beteiligung an einem Unternehmen ein, was haftungstechnisch von Vorteil ist. Alle Metalle befinden sich in Ihrem Eigentum und sind daher im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz der GmbH nicht in deren Haftungsmasse. Unsere Kunden gehen damit keinerlei Haftungsrisiko ein, sondern kaufen lediglich Metalle, die die Einkaufsgemeinschaft im Auftrag lagert.


9. Geringe Kosten

Definiert man die effektiv zu bezahlenden Lagerkosten unserer Einkaufsgemeinschaft als Differenz der Entwicklung unserer Verrechnungseinheiten zur Wertentwicklung der Metalle, so ergeben sich sehr günstige und faire Konditionen, die sich z.T. weit unter einem Prozent p.a. bewegen. Die aktuellen annualisierten effektiven Gebühren können Sie auf der Seite Lagergebühren ersehen. Über die letzten Geschäftsjahre betrug die gemittelte effektive Lager- und Verwaltungsgebühr 0,73 % pro Jahr.




Einkaufsgemeinschaft für Sachwerte GmbH   Tel. +49 (0)7323-9201392   Kontakt   Impressum   AGB     Facebook   RSS Feeds